Über mich

Mein Name ist Verena Müller und auch ich liebe Essen. Für viele mag sich das widersprüchlich anhören weil sie denken, eine Ernährungsberaterin isst nur Salat. Ich bin hier um Ihnen das Gegenteil zu beweisen und wie Sie dabei trotzdem Ihre Ziele erreichen können.

Aber nun mal zu meiner kurzen Geschichte und wie es eigentlich dazu kam, dass ich mich so intensiv mit dem Thema Ernährung und nun auch mit dem Thema “Ernährungspsychologie” beschäftige. Meine große Leidenschaft war schon immer das Turnen, ich liebte es und wäre am liebsten den ganzen Tag im Handstand durch die Gegend gelaufen. Doch da gab es ein Problem : “meine kräftigeren Oberschenkel”. Sie bescherten mir immer eine schlechte Wertung im Wettkampf.

Somit wurde mir bereits im Kindesalter vermittelt, dass mein Körper zu dick, nicht grazile genug oder unschön sei.

Ich versuchte es mit zahlreichen Diäten, Magerkuren, Pillen und verschiedenen Sportarten. Doch all das half langfristig nichts! 2012 hatte ich dann wieder 10-15 Kilo zugenommen und fasste den Entschluss, dass es so nicht weitergehen kann!

Ich las mich also durch das Internet. Informierte mich, wo es ging, über Ernährung und Sport. Es funktionierte, ich fand den Sport, der mir Spaß machte und aß einfach mit Genuss. Doch irgendwann kam wieder der Tag, an dem ich vor dem Spiegel stand und mir nicht gefiel, was ich sah. Jeden Tag sah ich in Instagram und Facebook all die anderen Frauen mit ihren tollen Sixpack.

Um auch endlich mit einem Sixpack strahlen zu können muss ich eben mehr ändern! Kalorienzählen und noch mehr Sport! Doch das Ergebnis war nicht das Sixpack und ein Lächeln im Gesicht. Nein - es war ein Zusammenbruch, es ging einfach nichts mehr. Ich war einfach nur noch gestresst und unzufrieden darüber, dass ich mein Leben nicht einfach genießen kann wie und wann ich möchte und dass ich auch nicht selbst entscheiden durfte, was ICH als schön empfinden. Denn wer sagt uns eigentlich was Schönheit bedeutet?

An diesem Tag entschloss ich mein Leben in die eigene Hand zu nehmen.

2016 began ich eine Weiterbildung zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin und in der Ernährungspsychologin. Eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Ich hörte auf, auf den Diäten- und Nahrungsergänzungsdschungel zu hoffen und entschied mich stattdessen auf meinen gesunden Menschenverstand, meinen Körper zuhören und heraus zu finden, was unser Gehirn eigentlich beim Essen für eine Rolle übernimmt!

Die meisten Menschen wissen sehr genau über Ernährungsweise und -formen Bescheid. Wir sind nicht zu wenig informiert, sondern werden oft überflutet und dadurch verwirrt und orientierungslos.

Ich bin davon Überzeugt, dass darin das “Geheimnis” liegt!

Finden Sie mit mir Ihren eigenen individuellen Weg und die richtige Strategie für Sie. Gerne begleite ich Sie dabei!

Lebenslauf

Schulbildung

Mittlere Reife

2006

Wirtschaftschule Sabel

Ausbildung

Kauffrau im Gesundheitswesen

Sept. 2007 - Januar 2010

Praxis Gerg Dürr Physiotherapie

ganzheitliche Ernährungsberatung

Okt. 2016 - Aug. 2017

Paracelsus Schule, Frau Heyng

Trainer S Lizenz

November 2016

Euro Education School

Ayurveda Intensiv Seminar

November 2017

Ayurveda Institut München

Wirbelsäulen Trainer

Februar 2018

Euro Education School

Beruflicher Werdegang

Beraterin für Ärzte im Themengebiet Abrechnung

Feb 2010 - Dez. 2015

Kassenärztliche Vereinigung Bayerns

Beraterin für Ärzte im Themengebiet Verordnung und Abrechnung

Feb 2015 - Dez. 2015

Kassenärztliche Vereinigung Bayerns

Beraterin für Ärzte im Themengebiet Verordnung

seit Januar 2016

Kassenärztliche Vereinigung Bayerns